Über uns

Das Projekt “Europe Direct” ist ein Serviceangebot der Europäischen Union, mit dem sich Bürgerinnen und Bürger über EU-Themen aller Art informieren können. Es setzt sich aus zwei Elementen zusammen: dem zentralen Informationsdienst und den Informationsdiensten vor Ort.

 

Zentraler Informationsdienst

Der zentrale Dienst kann per Telefon oder via Internet genutzt werden und das in allen 23 Amtssprachen der EU. Er klärt die Interessenten auf über ihre Rechte in der EU, berichtet über aktuelle EU-politische Themen und ist gleichzeitig Kontaktvermittler zwischen BürgerInnen und Institutionen. Auch sendet Ihnen der Informationsdienst auf Anfrage kostenfrei EU-Veröffentlichungen und weiteres informatives Material zu.

 

Lokale Informationsdienste

Die örtlichen Informationszentren ermöglichen einen persönlicheren und direkteren Informationserwerb. Europaweit gibt es rund 480 Informationszentren, 400 Dokumentationszentren und 400 weitere fachkundige Referentinnen und Referenten, die Ihnen professionell Wissen über die EU vermitteln. Dort erhalten Sie auch kostenfreies Infomaterial und, wenn gewünscht, eine persönliche Beratung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentren. Wo und wie Sie sich in unserem Informationszentrum in Dortmund beraten lassen können, erfahren Sie hier.

Kommentar verfassen