Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Europa-Projektwochen 2018: Die Daten sind frei? Kommerz oder Kontrolle?

3. September 2018 bis 17. September 2018

kostenlos
2018 Europa-Projektwochen

Politiksimulation für Jugendliche

Politiksimulation EP2018Laut einer Eurobarometer-Umfrage von 2017 sind 70 % der Europäer_innen besorgt, dass ihre persönlichen Daten missbraucht werden könnten. Besonders durch die Digitalisierung sind Möglichkeiten zum Datenmissbrauch enorm gewachsen. Und damit auch die Notwendigkeit, in der EU gemeinsame Regeln für den Schutz der persönlichen Daten zu beschließen. Dabei ist aber natürlich auch zu bedenken, dass die europäischen Unternehmen im globalen Wettbewerb stehen, in dem allzu strenge Regeln einen Wettbewerbsnachteil bedeuten könnten. Das Planspiel thematisiert vor dem Hintergrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung von 2018 wichtige Aspekte des Schutzes persönlicher Daten in Europa.

Zielgruppe: Jugendliche ab 16 Jahren, max. Teilnahmezahl: 25 Personen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Europa-Projektwochen 2018 des Europe Direct Dortmund statt.

Anmeldung 

Die Veranstaltung kann von Schulen und Jugendeinrichtungen zu Wunschterminen zwischen dem 03.09.2018 und dem 17.09.2018 gebucht werden. Bei der Anmeldung müssen unbedingt folgende Informationen angegegeben werden: Gruppengröße sowie mind. zwei Terminvorschläge (Datum und Uhrzeit), an denen Sie die Veranstaltung durchführen möchten.

Ihre Anmeldung können Sie bis spätestens Freitag, 13.07.2018, 12:00 Uhr, auf folgenden Wegen an Lena Borgstedt senden: borgstedt(at)agnrw.de, Tel. 0231-8380047, Fax: 0231-8380056.

Unser Partner: Die CIVIC GmbH – Institut für internationale Bildung

Unser Institut befasst sich mit Bildung mit gesellschaftlich-politischen Inhalten im europäischen und internationalen Kontext – interdisziplinär orientiert und mit einem fächerübergreifend zusammengesetzten Team. Wir führen insbesondere Seminare und Schulungs-veranstaltungen zu europapolitischen und interkulturellen Themen durch, für die öffentliche Verwaltung in Deutschland sowie international, aber auch in Kooperation mit verschiedentlichen akademischen und außeruniversitären Einrichtungen. Zu unseren Zielgruppen zählen neben Fachleuten unterschiedlicher Themenbereiche Studierende und Jugendliche. Bei unserer Arbeit legen wir großen Wert auf die interaktive und kooperative Beteiligung der Teilnehmenden. Grundlage dafür sind partizipative Klein- und Großmethoden, wie z.B. Planspiele, Simulationen und Szenarien, die wir selbst entwickeln. Weitere Informationen hier.

Die Europa-Projektwochen des Europe Direct Dortmund

Die Europa-Projektwochen des Europe Direct Dortmund finden seit 2015 jährlich statt und greifen in Abendveranstaltungen für die breite Öffentlichkeit sowie Workshops für Jugendliche gesellschaftsrelevante und politische Themen Europas auf. Sie laden zum partizipativen Lernen und gegenseitigen Austausch ein. Nachdem in den letzten Jahren der Fokus auf Klima- und Umweltschutz, Flucht und Migration sowie Europa als Sozialunion lag, dreht sich 2018 alles um das Thema Digitale Demokratie in der EU. Weitere Informationen hier.

Fotos: © Auslandsgesellschaft NRW e.V.

Details

Beginn:
3. September 2018
Ende:
17. September 2018
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Europe-Direct-Informationszentrum Dortmund
Auslandsgesellschaft.de e.V.
Stadt Dortmund
DGB Dortmund-Hellweg
CIVIC GmbH

Veranstaltungsort

Auslandsgesellschaft.de e.V.
Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02318380015
Website:
www.agnrw.de