(Untitled)

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

24. August 2018

Ey You Pubquiz!

24. August 2018 von 19:00 bis 21:00
Taranta Babu e.V., Humboldtstr. 44
Dortmund, NRW 44137 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018_08_24 EU-Pubquiz

Über Politik kann man bekanntlich stundenlang diskutieren, doch wie gut wisst ihr tatsächlich Bescheid in Sachen EU, Brexit, Europapolitik und Co.? Beim ersten EU-Pubquiz in gemütlicher Atmosphäre des Taranta Babu könnt ihr euer geballtes Wissen unter Beweis stellen und in Teams von 3 bis 6 Leuten gegeneinander antreten! Die Gruppe, die am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, wird zum Europaexperten des Abends gekürt und bekommt natürlich auch einen Preis. Die Moderatoren Kim und Markus leiten entspannt durch den Abend…

Mehr erfahren »

1. September 2018

Europas Zukunft liegt in deinen Händen! Zukunftswerkstatt für Jugendliche zur Europawahl 2019

1. September 2018 bis 26. Mai 2019
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018_09 Zukunftswerkstatt

Zukunftswerkstatt für Jugendliche zur Wahl des Europäischen Parlaments 2019 Am 26. Mai 2019 ist Europawahl! Aber wen wähle ich überhaupt? Was bewirkt meine Stimme? Und wie arbeitet die Europäische Union eigentlich? Es gibt viele Fragen, die sich Erstwähler_innen in Bezug auf die Wahl des Europäischen Parlaments stellen und die im Rahmen unserer Zukunftswerkstatt geklärt werden sollen. Die Teilnehmer_innen erhalten dabei die Möglichkeit, eigene Ideen für die Zukunft Europas einzubringen und diese untereinander, aber auch mit Expert_innen aus Politik, Wissenschaft oder…

Mehr erfahren »

Europa-Projektwochen 2018: Fake News und Social Bots

3. September 2018 bis 17. September 2018
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018 Europa-Projektwochen

Workshop für Jugendliche Lügen, bösartige Gerüchte, falsche Verdächtigungen und Verschwörungstheorien – all das gibt es schon immer. Aber erst mit Facebook und Twitter, erst mit der digitalen Revolution werden solche Unwahrheiten millionenfach verbreitet. Durch die gezielte Verbreitung von Fake News hat die Desinformation auch in Europa dramatisch zugenommen, es besteht die Gefahr, dass Leser_innen in den soziale Medien echte und erfundene Nachrichten nicht mehr auseinanderhalten können und darunter die Glaubwürdigkeit der klassischen und sozialen Medien nachhaltig leidet. Jede demokratische Gesellschaft…

Mehr erfahren »

Europa-Projektwochen 2018: Die Daten sind frei? Kommerz oder Kontrolle?

3. September 2018 bis 17. September 2018
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018 Europa-Projektwochen

Politiksimulation für Jugendliche Laut einer Eurobarometer-Umfrage von 2017 sind 70 % der Europäer_innen besorgt, dass ihre persönlichen Daten missbraucht werden könnten. Besonders durch die Digitalisierung sind Möglichkeiten zum Datenmissbrauch enorm gewachsen. Und damit auch die Notwendigkeit, in der EU gemeinsame Regeln für den Schutz der persönlichen Daten zu beschließen. Dabei ist aber natürlich auch zu bedenken, dass die europäischen Unternehmen im globalen Wettbewerb stehen, in dem allzu strenge Regeln einen Wettbewerbsnachteil bedeuten könnten. Das Planspiel thematisiert vor dem Hintergrund der…

Mehr erfahren »

Europa-Projektwochen 2018: Digitales Spannungsfeld Sicherheit und Freiheit

3. September 2018 bis 17. September 2018
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018 Europa-Projektwochen

Streitgespräch-Workshop für Jugendliche Auch das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Doch welche Sicherheitsmaßnahmen sind angebracht, um sich gegen Cyber-Kriminalität zu schützen? Und wann steht dabei die eigene Freiheit auf dem Spiel? Seit den Enthüllungen des Ex-NSA Mitarbeiters Edward Snowden wird das Ausmaß staatlicher Überwachung im digitalen Zeitalter kontrovers diskutiert. Auch in der Europäischen Union wird seitdem darüber gestritten, ob personenbezogene Daten zugunsten der europäischen Sicherheit gespeichert werden dürfen. Während die eine Seite sicherheitspolitische Bedenken aufgrund von Cyber-Terrorismus, kriminellen Netzwerken und…

Mehr erfahren »

Europa-Projektwochen 2018: Digitale Arbeitswelt – Ein Kick für den NAO-Roboter

3. September 2018 von 10:00 bis 12:00
Institut für Roboterforschung der TU Dortmund, Otto-Hahn-Straße 8
Dortmund, 44227 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018 Europa-Projektwochen

Exkursion für Jugendliche Wie entwickelt sich die Arbeit in Europas Zukunft und welche technischen Innovationen erwarten uns? Bis 2050 sollen Roboter in der Lage sein, den menschlichen Fußball-Weltmeister zu schlagen. Das ist das erklärte Ziel der RoboCup-Föderation, doch wie weit sind die Roboter schon heute? Dieser Workshop bietet einen Einblick in die Welt der Fußballroboter. Nach einer kurzen Einführung in das Roboterforschungsinstitut der TU Dortmund darf selber Hand angelegt werden. Das Ziel ist es, dem humanoiden Roboter NAO einen Schuss…

Mehr erfahren »

Europa-Projektwochen 2018: E-Government und Digital Citizenship in Europa?

3. September 2018 von 17:00 bis 20:00
Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
Dortmund, NRW 44135 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018 Europa-Projektwochen AbendVA

Europa-Cafés mit Diskussion und anschließendem Imbiss Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung zeigt: Auch die Digitalpolitik ist ein europäisches Thema. Apps und Internetnutzung lassen sich mittlerweile aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegdenken. Aber welche Richtlinien braucht es, um die Nutzer_innen zu schützen? Lassen sich bürgerliche Rechte und Pflichten als eine Art „Digitale Bürgerschaft“ auch auf den digitalen Raum anwenden? Welche staatlichen Dienste können die EU und ihre Mitgliedsstaaten online anbieten, um Bürokratie abzubauen und wie sieht demokratische Teilhabe in der Zukunft aus?…

Mehr erfahren »

Europa-Projektwochen 2018: Hate Speech, Fake News und Filter Bubble – Wird unsere Demokratie manipuliert?

6. September 2018 von 18:30 bis 20:30
Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
Dortmund, NRW 44135 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018 Europa-Projektwochen AbendVA

Vortrag mit anschließender Diskussion Fake News sind nicht erst seit der US-Präsidentschaftswahl von 2016 in aller Munde. Das Vortäuschen falscher Tatsachen durch Gerüchte, Verschwörungstheorien und Diffamierungen ist ein altes Werkzeug der politischen Propaganda. Durch die rasante Verbreitung von Meldungen über Social Media, Blogs und andere Online-Medien bekommen Falschmeldungen aber eine viel größere Aufmerksamkeit. Sind wir Gefangene von Social-Media-Filterblasen? Bestärken Fake News den Rechtspopulismus in Europa? Welche Auswirkungen haben Fake News über die EU? Peter Bandermann, Journalist bei den Dortmunder Ruhr…

Mehr erfahren »

Europa-Projektwochen 2018: Königin K.I.? Künstliche Intelligenz als Herrschaftssystem?

12. September 2018 von 18:30 bis 20:30
Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
Dortmund, NRW 44135 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018 Europa-Projektwochen AbendVA

Streitgespräch mit anschließendem Imbiss Auf Algorithmen basierende Entscheidungsfindungen sind längst keine Science Fiction mehr. Die Vergabe von Krediten, medizinische Diagnosen, präventive Polizeiarbeit und die Analyse von großen Datenmengen sind nur einige Anwendungen wo künstliche Intelligenz (K.I.) eine Rolle spielt. Doch wie sind solche Entscheidungen zu bewerten, wenn sie zu Diskriminierung führen können? Sollte mehr Transparenz für K.I.-Geschäftsmodelle in der EU eingefordert werden? Oder sollte eine sich stets optimierende K.I. sogar für die politische Entscheidungsfindung in Europa genutzt werden? In einem…

Mehr erfahren »

Europa-Projektwochen 2018: Erst digitalisieren, dann handeln? Europa in der digitalen Arbeitswelt

17. September 2018 von 18:30 bis 20:30
Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
Dortmund, NRW 44135 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2018 Europa-Projektwochen AbendVA

Podiumsdiskussion Die Digitalisierung transformiert neben anderen Bereichen des gesellschaftlichen Zusammenlebens auch die Arbeitswelt auf rasante Weise. Cloud Computing, Bring your own device (BYOD) oder das Outsourcing von Arbeitsstellen über Crowdworking sind nur einige Schlagwörter, die die Entfaltung von Telekommunikationstechnologien auf dem Arbeitsmarkt beschreiben. Doch wie wird sich Arbeit in Zukunft gestalten? Sind Ängste berechtigt, dass Branchen komplett automatisiert ohne menschliches Personal auskommen werden? Schützt die europäische Politik Arbeits- und Persönlichkeitsrechte oder blockiert sie digitale Innovationen im internationalen Wettbewerb? Diese und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren