(Untitled)

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Podiumsdiskussion

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

5. September 2019

Rechtspopulismus als neue politische Normalität? Das Europäische Parlament nach der Wahl

5. September 2019 von 18:30 bis 20:30
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2019_09_05 Auftakt-VA EP-Wochen

In Europa wird nach rechts gerückt: Was sich zuvor vor allem auf nationaler Ebene gezeigt hat – durch das Erstarken von rechtspopulistischen Parteien wie der AfD, der Lega Nord in Italien und der Rassemblement National (ehemals Front National) in Frankreich – ist mit der Europawahl 2019 auch in Brüssel, dem politischen Zentrum der EU, angekommen. Im Europaparlament stellen rechtspopulistische bis rechtsextreme Parteien, darunter auch euroskeptische Parteien, ein Viertel aller Abgeordneten. Auch außerhalb der Institutionen und Politik kann die transnationale Rechte…

Mehr erfahren »

Salon – Wie klingt Europa?

28. September 2019 von 17:00 bis 18:30
Konzerthaus Dortmund, Brückstraße 21
Dortmund, NRW 44135 Deutschland
+ Google Karte
10€
19_09_28 Salon Europa

Podiumsdiskussion über gesellschaftliche Entwicklungen in Europa Auf dem Podium sitzen: Frédéric Alvarado-Dupuy (Federspiel), Stephan Holthoff-Pförtner (Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen), Klaus Wegener (Präsident der Auslandsgesellschaft.de e.V.), Raphael von Hoensbroech (Konzerthaus-Intendant) und Lambert Lensing-Wolff (Geschäftsführer der Lensing Media). Frédéric Alvarado-Dupuy zieht keine Grenze zwischen Alter oder Neuer Musik, Volksmusik oder Avantgarde – und er ist bekennender Europäer. Wegener, Präsident der Auslandsgesellschaft, Intendant von Hoensbroech und Verleger Lensing-Wolff sprechen mit dem Musiker und dem Minister für Europaangelegenheiten…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren