(Untitled)

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

16. Mai 2019

Europawahl 2019 – Ihre Stimme für Europa zählt!

16. Mai 2019 von 19:30 bis 21:30
Augustinum Dortmund, Kirchhörder Str. 101
Dortmund, Nordrhein-Westfalen 44229 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Wie und wen kann ich wählen? Wieso ist die Wahl so wichtig? Und was bedeutet sie auch für uns in Deutschland? Diese und Ihre anderen Fragen werden beantwortet. Europa ist in Ihrem Alltag, vor Ihrer Tür, nicht irgendwo in Brüssel. Vieles hat sich geändert seit der letzten Europawahl, und es geht um viel bei der nächsten Wahl für das Europäische Parlament. Bestimmen Sie mit. Die Referentin Dr. Sigrid Fretlöh ist Mitglied im Rednerdienst Team Europe der Europäischen Kommission. Sie ist…

Mehr erfahren »

Europatag am Burggymnasium Altena

22. Mai 2019 von 07:45 bis 13:00
Burggymnasium Altena, Bismarckstraße 10
Altena, NRW 58762 Deutschland
+ Google Karte

Am 22. Mai 2019 findet am Burggymnasium in Altena der jährliche Europaprojekttag statt. Während sich viele der höheren Jahrgänge im Rahmen von Workshops und Exkursionen mit Europa auseinandersetzen, wird für die fünfte Jahrgangsstufe eine Europarallye organisiert, bei der auch das Europe Direct Dortmund dabei ist. Bei einem Quiz erschließen sich die Schüler*innen in Teamarbeit Grundlagen zur Europäischen Union. Text: Lena Borgstedt, Auslandsgesellschaft.de e.V.

Mehr erfahren »

18. Juni 2019

Ist Macrons Révolution schon am Ende? Frankreich nach zwei Jahren Reformen und den Europawahlen

18. Juni 2019 von 19:00 bis 22:00
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2019_06_18 Vortrag Wiegel

Mit einer klaren Pro-Europa-Kampagne und dem Vorhaben, Frankreich zu reformieren, wurde Emmanuel Macron im Mai 2017 zum Präsidenten Frankreichs gewählt. Trotz Protesten wurden auch innerhalb kurzer Zeit die Arbeitsrecht-Reform und die Reform der SNCF (französische Bahn) durchgebracht. Macron startete bereits im September 2017 mit seiner Sorbonne-Rede eine erste europäische Offensive. In der Zwischenzeit haben populistische Parteien in mehreren Ländern Wahlen gewonnen und von Deutschland kommt nicht der erhoffte Schulterschluss in Sachen Europa. In Frankreich halten die Proteste der "Gelben Westen"…

Mehr erfahren »

1. Juli 2019

Take your chance: Freiwilligendienst in Europa

1. Juli 2019 von 16:30 bis 18:00
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2019_07_01 EFD

Infoveranstaltung für junge Leute Träume können wahr werden – mit etwas Glück und Engagement kannst du dabei sein, wenn die Auslandsgesellschaft in Dortmund im Herbst 2019 oder im Jahr 2020 junge Menschen sechs bis zwölf Monate im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes (EFD) ins Ausland entsendet. Das Besondere: Nach Durchlauf eines Bewilligungsverfahrens zahlt die EU deinen Aufenthalt! Außerdem eine tolle Gelegenheit, einmalige persönliche und beruflich verwertbare Erfahrungen zu machen und We(i)ltblick zu bekommen. Voraussetzungen: 18-30 Jahre jung, englische Grundkenntnisse (die Sprache…

Mehr erfahren »

Münsterstraßenfest 2019

6. Juli 2019 von 12:00 bis 19:00
Münsterstraße Dortmund, Münsterstraße
Dortmund, NRW 44145 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

International, weltoffen, tolerant – Dortmund ist für fast 170.000 Menschen mit Zuwanderungsgeschichte eine Heimat. Rund 180 Nationen prägen und bereichern die Gemeinschaft der Stadt. Dieser außerordentliche Reichtum soll auch in diesem Jahr mit einem Straßenfest wieder gefeiert werden. Auch das Europe Direct Dortmund ist mit einem Infostand dabei. Ihr findet uns gemeinsam mit der Auslandsgesellschaft auf Höhe der St. Joseph Kirche. Kommt vorbei und sprecht mit uns über die Europäische Union und informiert euch! Für die Kleinen bieten wir eine…

Mehr erfahren »

Zukunftswerkstatt für Jugendliche zur Europäischen Union

9. Juli 2019 von 09:30 bis 15:00
kostenlos

Am 26. Mai 2019 war Europawahl. Wer wurde gewählt? Wie steht es aktuell um die Europäische Union und ihre Institutionen? Und wie funktioniert das Zusammenspiel von Parlament, Rat und Kommission überhaupt? In unserer Zukunftswerkstatt wollen wir gemeinsam mit Jugendlichen ab 16 Jahren Antworten auf diese Fragen finden. Die Teilnehmer_innen erhalten dabei die Möglichkeit, eigene Ideen für die Zukunft Europas einzubringen und diese untereinander, aber auch mit einem Europa-Experten zu diskutieren. Das Ziel der Veranstaltung ist es, den Jugendlichen näherzubringen, wie…

Mehr erfahren »

5. September 2019

Rechtspopulismus als neue politische Normalität? Das Europäische Parlament nach der Wahl

5. September 2019 von 18:30 bis 20:30
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2019_09_05 Auftakt-VA EP-Wochen

In Europa wird nach rechts gerückt: Was sich zuvor vor allem auf nationaler Ebene gezeigt hat – durch das Erstarken von rechtspopulistischen Parteien wie der AfD, der Lega Nord in Italien und der Rassemblement National (ehemals Front National) in Frankreich – ist mit der Europawahl 2019 auch in Brüssel, dem politischen Zentrum der EU, angekommen. Im Europaparlament stellen rechtspopulistische bis rechtsextreme Parteien, darunter auch euroskeptische Parteien, ein Viertel aller Abgeordneten. Auch außerhalb der Institutionen und Politik kann die transnationale Rechte…

Mehr erfahren »

Rechtspopulismus und Klimapolitik in Europa

9. September 2019 von 18:30 bis 20:30
Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
Dortmund, NRW 44135 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2019_09_09 Rechtspopulismus und Klimapolitik in Europa

Im neuen Europaparlament haben rechte, euroskeptische Fraktionen ca. ein Viertel der Sitze. Mit dem Einzug von neuen Europaabgeordneten der deutschen AfD, französischen Nationalen Sammlungsbewegung und italienischen Lega mischen mehr Rechtspopulist*innen denn je in europäischer Politik mit. Doch wie sehen die neuen rechten Parteien Europas den Klimawandel? Welche Frames und Argumentationsmuster nutzen sie, wenn sie über Klimaschutz sprechen, und welche Unterschiede zeigen sich im Vergleich? Der Vortrag basiert auf einer empirischen Analyse von 21 rechtspopulistischen Parteien, deren Wahlprogramme, Statements und Abstimmungsverhalten…

Mehr erfahren »

Abgründe des Antieuropäismus

19. September 2019 von 18:30 bis 20:30
Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
Dortmund, NRW 44135 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2019_09_19 Antieuropäismus

Die Mobilisierung gegen die europäische Idee ist mittlerweile zum festen Bestandteil neurechter, völkischer oder rechtspopulistischer Ideologien geworden. Verschwörungstheorien, Naturalisierung nationaler Gemeinschaften und die Konstruktion ethnisch-homogener Einheiten sind dabei Teil eines nationalistisch-protektionistischen Narrativs. Aber auch in linken ‚euroskeptischen‘ Kreisen findet der Antieuropäismus immer mehr Zulauf. Im Vortrag werden Elemente dieser Denkform herausgearbeitet und danach gefragt, was sie so attraktiv macht und wie ihr entgegengetreten werden kann. Tom David Uhlig ist Mitarbeiter der Bildungsstätte Anne Frank. Er studierte u.a. Psychologie in Frankfurt…

Mehr erfahren »

Gründerstaaten im Sog des Populismus: Frankreich, Italien und das Regieren in der Europäischen Union

25. September 2019 von 18:30 bis 20:30
Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstraße 48
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
2019_09_25 EU-Gründerstaaten im Sog des Populismus

In den letzten Jahren erstarken in fast allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union populistische und extremistische politische Kräfte. Der Vortrag spürt den Ursachen für diese Entwicklung nach, zeigt aber auch auf, dass dies keinen unaufhaltsamen Trend darstellen muss. Exemplarisch geht er dabei auf die Entwicklungen in Frankreich und in Italien ein und beleuchtet Auswirkungen auf die Art und Weise, wie europäische Politik gestaltet wird. Dr. Andreas Marchetti studierte Politikwissenschaft in Bonn und Toulouse. Er ist Senior Fellow am Zentrum für Europäische…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren