Simulation des Europäischen Parlaments

2016 SimEPSeit 2016 führt das Europe Direct Dortmund einmal im Jahr gemeinsam mit den Jungen Europäischen Föderalisten NRW e.V. ein Planspiel durch, in dem Jugendliche ab 16 Jahren in die Rolle der Europaabgeordneten im Europäischen Parlament schlüpfen. Dabei debattieren sie einen fiktiven Richtlinien- oder Verordnungsentwurf, über den sie am Ende in einer Plenarsitzung abstimmen. Die Schüler_innen gewinnen Kenntnisse über aktuelle politische Themen, die Arbeitsweise in Fraktionen sowie die politischen Entscheidungsprozesse im EU-Alltag.

Die Simulation des Europäischen Parlaments (SimEP) im Jahr 2020 findet am Mi, 05. Februar 2020, von 9-17 Uhr im Dortmunder Rathaus statt. Sie beschäftigt sich mit der Frage nach einer Europäischen Verteidigungsunion. Weitere Informationen sowie Hinweise zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Themen und Erfahrungsberichte bisheriger Simulationen des Europäischen Parlaments mit den Jungen Europäischen Föderalisten NRW e.V.:

Text: Lena Borgstedt, Auslandsgesellschaft.de e.V. / Dimitrios Athanassiou, JEF NRW e.V.
Foto: © Lena Borgstedt, Auslandsgesellschaft.de e.V.