18_01_24 Teamer-Ausschreibung

Teamer*innen für Politiksimulation des Europäischen Parlaments mit Schüler*innen gesucht!

Am 24. Januar 2018 veranstaltet das Europe Direct Dortmund gemeinsam mit den Jungen Europäischen Föderalisten (kurz: JEF) und der Stadt Dortmund eine ganztägige Simulation des Europäischen Parlaments. Hierfür suchen wir noch motivierte Teamer*innen, die den teilnehmenden Schüler*innen Europapolitik spielerisch näher bringen wollen.

Das Projekt „Simulation des Europäischen Parlaments“ (SimEP) der JEF zielt darauf ab, Schüler*innen die Abläufe innerhalb des Europäischen Parlaments näher zu bringen. Hierzu wird ein Gesetzesentwurf in Fraktionen besprochen und in Koalitionen verhandelt. In einer Plenarsitzung wird über Änderungsanträge zum Entwurf diskutiert und abgestimmt. Die Jugendlichen übernehmen dabei die Rolle der Europaabgeordneten.

Wir suchen dich als Teamer*in für unsere nächste SimEP am 24.01.2018 in Dortmund zwischen 8:00 und 18:00 Uhr.

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Betreuung einer Fraktion beim Planspiel (wenn genug Teamer*innen mitmachen, im Zweierteam): Du berätst die Teilnehmer*innen inhaltlich, organisatorisch sowie strategisch.

Was wir von Dir erwarten:

  • Anwesenheit am gesamten Planspieltag
  • inhaltliche und organisatorische Vorbereitung auf die Simulation
  • Teilnahme am Vorbereitungstreffen, dessen Zeitpunkt wir per Umfrage ermitteln
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit! :)
  • Hilfreich, aber nicht notwendig ist es, wenn du schon einmal eine SimEP mitgemacht hast.

Dafür bieten wir dir:

  • die Teilnahme an einem einzigartigen Planspiel
  • Zusammenarbeit mit motivierten Teamer*innen
  • Das Erlebnis, europapolitische Jugendbildungsarbeit selbst zu gestalten und zu erleben!
  • Ein Zertifikat des Europe Direct Informationszentrums Dortmund (gut für Bewerbungen geeignet)
  • Verpflegung am Planspieltag

Wenn du mitmachen möchtest, melde dich bis zum 15.12.2017 bei uns. Bitte schreib uns ganz kurz und informell deinen studentischen und/oder beruflichen Hintergrund und deine Planspiel-
Erfahrungen, sofern vorhanden. Ansprechpartnerin ist Nora Rijneveen: nora.rijneveen@jef-nrw.de.

Bei Rückfragen kannst du Nora per E-Mail unter der genannten Adresse erreichen.

Text: Lena Borgstedt, Nora Rijneveen

Foto: © JEF Ruhrgebiet