60 Jahre EU: Happy Birthday?! Wohin auf der internationalen Bühne? (21.09.2017)

birthday-1835443_1920In welche Richtung soll sich die EU in seiner Außenpolitik weiterentwickeln? Wie soll sie auf Migration reagieren? Welcher Weg soll in den Bereichen Grenz- und Entwicklungspolitik eingeschlagen werden? – In diesem Planspiel entscheiden DU und deine Mitschüler*innen! Schlüpft in die Rolle der EU-Kommission und erarbeitet ein Positionspapier, in dem IHR erklärt, was IHR euch für die Zukunft der EU wünscht!

Die Mitgliedstaaten der EU haben die Europäische Kommission beauftragt, auszuloten, wie sich die Mitgliedsländer den zukünftigen Kurs in der europäischen Außenpolitik vorstellen und worin Gemeinsamkeiten und Unterschiede liegen. Wie stellen sich die Mitgliedstaaten die Entwicklungspolitik vor, gerade im Hinblick auf die Vorbeugung weiterer Migration und zur Stabilisierung ihrer Außengrenzen?

Als Ergebnis soll die EU-Kommission ein Positionspapier vorlegen, das die Grundlage für weitere Überlegungen zur Zukunft Europas bilden soll.

Im Mittelpunkt des Planspiels stehen dabei drei Fragen:

  1. Wie soll eine künftige gemeinsame Außenpolitik der europäischen Staaten beschaffen sein?
  2. Welche Rolle sollen dabei die Europäische Kommission und das Europäische Parlament spielen?
  3. Welche Rolle soll im Rahmen der Außenpolitik die Entwicklungspolitik spielen?

Termin: 21. September 2017, 10:00-14:00 Uhr
Anzahl der Teilnehmer*innen: 27-35 Schüler*innen
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstr. 48, 44147 Dortmund

Anmeldung an: eu-do@agnrw.de oder 0231 8380047.

Mehr Informationen hier.

Foto: Pixabay CC0