2017_12_11 Ups, Fauxpas

Ups, Fauxpas 2017: Dreht Europa durch? (29.11.2017)

Donald Trump wird Präsident der Vereinigten Staaten, Großbritannien stimmt für den EU-Austritt und rechtspopulistische Parteien in ganz Europa erfreuen sich neuer Beliebtheit. Blickt man auf die politischen Geschehnisse des Jahres 2017 und ihre Bedeutung für Europa und die EU zurück, möchte man eigentlich nur noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Doch auch in kritischen Zeiten ist Lachen immer noch die beste Medizin und wie heißt es so schön: Wenn alles den Bach runter geht, ist es hilfreich, wenn zumindest der Humor trocken bleibt.

Die Cartoonistin und selbsternannte Nöbelpreis-Trägerin Florence Debray alias FLOH half uns am Mittwoch, dem 29.11., das Politikgeschehen der letzten Monate mit Humor zu nehmen. In ihrem politsatirischen Kabarett mit Live-Cartooning ließ sie die wichtigsten Ereignisse mit dem Publikum Revue passieren und sinnierte über ihre Bedeutung für Europa und ihre Bürger*innen nach. Der Bezeichnung „Schnellzeichnerin“ machte sie dabei alle Ehre: Ob Panama Papers oder Jamaika-Aus – FLOH schuf in wenigen Sekunden vor den Augen des Publikums die passende Karikatur.

Hier erhalten Sie eine Auswahl der während der Veranstaltung entstandenen Cartoons.

2017_12_11 Ups, Fauxpas

Die Jamaika-Koalition ist gescheitert, nun sieht sich die CDU nach Alternativen um. Merkel liebäugelt mit der Bildung einer weiteren Großen Koalition – die Zuneigung des SPD-Chefs Schulz scheint sich hingegen eher in Grenzen zu halten. Kurz nach der Bundestagswahl lehnte er eine Zusammenarbeit mit der CDU strikt ab, mittlerweile scheint zumindest der Weg für erste Sondierungsgespräche geebnet zu sein. Ob die Verhandlungsrunden eine GroKo-Lovestory hervorbringen, steht jedoch noch in den Sternen. Für Europa und die EU sind die instabilen politischen Verhältnisse in Deutschland jedenfalls kein Segen.

2017_12_11 Ups, Fauxpas

Pussy grabs back! Dass er mit seiner Äußerung „Grab ‘em by the pussy“ eine solche Welle der Empörung auslösen würde, hätte US-Präsident Trump wohl nie gedacht. Doch Überraschung: Frauen sind kein Stück Fleisch und sie kämpfen dafür, dass Sexismus dort landet, wo er hingehört: in der Mottenkiste. Dass das bei manchen Herren der Schöpfung in der amerikanischen Regierung noch nicht angekommen zu sein scheint, war auch FLOH eine Karikatur wert.

2017_12_11 Ups, Fauxpas

Politik to go! Ob Macron die Siebenmeilenstiefel entdeckt hat, erscheint in Anbetracht seiner Reformvorschläge für Frankreich und die EU als eine berechtigte Frage. Inwieweit sich Frankreichs Präsident dabei auch Gedanken um die finanzielle Realisierbarkeit seiner Pläne macht, sei nun erst einmal dahingestellt. Eines steht fest: Etwas frischer Wind kann der französischen und europäischen Politik mit Sicherheit nicht schaden. Bleiben wir optimistisch!

Text: Isabel Bezzaoui

Karikaturen: © FLOH – Florence Debray

Fotos: © Auslandsgesellschaft NRW e.V.

FLOH’s Website: www.flohdebray.de