EU-Zukunftswerkstatt

Europas Zukunft liegt in deinen Händen!
Zukunftswerkstatt für Jugendliche

Wie funktioniert die EU eigentlich? Welche Themen sind momentan auf der Agenda? Und wie kann ich mich selbst in Europapolitik einbringen? Diese Fragen diskutieren wir mit Jugendlichen ab 16 Jahren in unserer Zukunftswerkstatt. Die Teilnehmer:innen erhalten die Möglichkeit, eigene Ideen für die Zukunft Europas einzubringen und diese mit Expert:innen der Europapolitik zu besprechen. Ziel der Veranstaltung ist es, den teilnehmenden Jugendlichen näherzubringen, wie sie selbst an der Gestaltung Europas mitwirken können.

An der Zukunftswerkstatt können Schulklassen und Jugendgruppen mit 20-30 Personen teilnehmen. Die Termine werden in Absprache mit der Schule oder Bildungseinrichtung und den Mitarbeiterinnen des Europe Direct Dortmund koordiniert. Veranstaltungsort ist in der Regel die Auslandsgesellschaft in Dortmund (Nordausgang Dortmund Hbf). Die Zukunftswerkstatt dauert 4-5 Stunden. Der Workshop kann auch auf Englisch durchgeführt werden.

Ausführlichere Informationen finden Sie in unserem Factsheet Zukunftswerkstatt.

Die Veranstaltung ist für Schulen und Jugendeinrichtungen kostenlos!

Anfragen bitte per Mail an eu-bildung(at)auslandsgesellschaft.de

 

Das Workshopformat wurde gemeinsam mit den Jungen Europäischen Föderalisten NRW konzipiert.

JEF NRW