Zukunftswerkstatt

18_12_14 ZW 2

Intensive Diskussion mit dem Europaabgeordneten Dietmar Köster im Rahmen einer Zukunftswerkstatt im Dortmunder Rathaus

Europas Zukunft liegt in deinen Händen!
Zukunftswerkstatt für Jugendliche

Wie funktioniert die EU eigentlich? Welche Themen sind momentan auf der Agenda? Und wie kann ich mich selbst in Europapolitik einbringen? Diese Fragen diskutieren wir mit Jugendlichen ab 16 Jahren in unserer Zukunftswerkstatt. Die Teilnehmer_innen erhalten die Möglichkeit, eigene Ideen für die Zukunft Europas einzubringen und diese mit Europaabgeordneten oder Expert_innen der Europapolitik zu besprechen. Ziel der Veranstaltung ist es, den teilnehmenden Jugendlichen näherzubringen, wie sie selbst an der Gestaltung Europas mitwirken können.

Die Zukunftswerkstatt kann 2020 zu Wunschterminen ganzjährig gebucht werden. Weitere Informationen zur Anmeldung hier.

Erfahrungsberichte von bisherigen Zukunftswerkstätten können Sie hier lesen.

Das Projekt wird gemeinsam mit den Jungen Europäischen Föderalisten e.V. NRW durchgeführt.

JEF NRW

 

 

 

Text: Lena Borgstedt, Auslandsgesellschaft.de e.V.
Foto: © Lena Borgstedt, Auslandsgesellschaft.de e.V.