Das europäische Jahr der Jugend 2022

Das europäische Jahr der Jugend 2022

2022 ist das Jahr der Jugend in der EU – dafür stimmten die Abgeordneten des Europäischen Parlaments. Dieses Jahr will die EU somit die Jugend stärken und viele Projekte, Events und Initiativen zur Förderung von Jugendlichen unterstützen. Das Ziel: eine grünere, inklusivere und digitalere Union!

Read Article →
Neues Förderprogramm "Jean Monnet" für Schulen

Neues Förderprogramm “Jean Monnet” für Schulen

Das neue Förderprogramm soll Schüler:innen einen tieferen Einblick in EU-Themen geben. Noch bis zum 01. März 2022 können sich Einrichtungen bewerben. Die Zuschüsse belaufen sich auf einen Zeitraum von drei Jahren und in einem Wert von bis zu 30.000€. Bewerben könne sich alle Berufs- und allgemeinbildende Schulen.

Read Article →
Europa im Gespräch: Prof. Ruth Simsa

Europa im Gespräch: Prof. Ruth Simsa

Drei Kanzler in zwei Monaten – die innenpolitische Lage in Österreich ist auch nach dem vorläufigen Ende der Ära Kurz instabil. Die politische Landschaft des Alpenstaats ist gekennzeichnet von Machtstreben und Manipulation. Wie hat es die FPÖ, trotz Skandalen und zahlreicher Kritik, zu so großem Erfolg geschafft? Und sind tatsächlich autoritäre Tendenzen in der Politik zu erkennen? Die österreichische Wirtschaftswissenschaftlerin und Soziologin Prof. Ruth Simsa hat mit unserer freien Dozentin Cassandra Speer über die Situation in Österreich gesprochen.

Read Article →
Drei Fragen an unsere neue Praktikantin Lisa

Drei Fragen an unsere neue Praktikantin Lisa

Lisa Marie Bednarz macht von Januar bis März 2022 ihr Praktikum im Europe Direct Dortmund. Hier wird sie vor allem in der Öffentlichkeitsarbeit, aber auch bei Veranstaltungen und der Bildungsarbeit unterstützen. Sie erzählt unter anderem, wie ihr Engagement in Mosambik ihre Wünsche an die EU beeinflusst hat.

Read Article →
Weihnachten im Süden

Weihnachten im Süden

In unserem letzten Teil der Weihnachtsreihe richten wir unseren Blick auf die südlichen Länder Europas. Auch Italien, Spanien und Griechenland haben einiges in puncto Weihnachtstraditionen zu bieten. Ein besonders wichtiger Teil der Weihnachtsfeier im südlichen Europa scheint das Spielen mit der Familie zu sein, häufig geht es sogar um Geld. Aber wie sieht es mit der Bescherung aus? Kommen auch im Süden die Geschenke vom Weihnachtsmann oder Christkind, wie es im Rest Europas üblich ist?

Read Article →
Weihnachten im Osten

Weihnachten im Osten

Ein Blick ins neue Jahr gefällig? Dann solltet ihr vielleicht einmal an einer Weihnachtsfeier in Polen, Ungarn oder Tschechien teilnehmen. Wie viele Länder Europas feiern auch die östlichen Länder ein Weihnachtsfest mit einer Kombination aus religiösen und heidnischen Traditionen. Dabei werden in den drei Ländern vor allem Voraussagen für das neue Jahr angestellt. Was das Weihnachtsfest in den östlichen EU-Mitgliedstaaten sonst noch bereithält, haben wir für euch zusammengetragen.

Read Article →
Weihnachten im Westen

Weihnachten im Westen

Esst ihr Truthahn zu Weihnachten? Falls ja, dann habt ihr etwas gemeinsam mit den drei Ländern, die wir euch heute vorstellen. Sowohl in den Niederlanden, als auch in Frankreich und Irland gibt es häufig Truthahn zum Weihnachtsfest. Der Truthahn ist nicht nur in einigen europäischen Ländern ein Klassiker, sondern auch in seinem Ursprungsland – den USA. Von dort wurde er nach Europa gebracht und bei festlichen Anlässen verspeist. Das beweisen Truthahnknochen, die zusammen mit edlem Geschirr aus dem Jahre 1555, in England ausgegraben wurden.
Aber genug über den Truthahn. Wie sieht es mit weiteren Weihnachtsbräuchen der westlichen EU-Mitgliedstaaten aus?

Read Article →
Weihnachten im Norden

Weihnachten im Norden

In Grönland, auf dem Berg Korvatunturi in Lappland oder in Mora in Schweden? Die nordischen Länder sind sich über den Wohnort des Weihnachtsmanns nicht einig. Darüber, dass er an Heiligabend kommt, um Geschenke zu verteilen, aber schon.
Genauso wird sowohl in Finnland, als auch in Dänemark und Schweden am 13. Dezember das Fest der heiligen Lucia gefeiert. Zu den Feierlichkeiten finden Paraden weiß gekleideter Kinder statt, bei denen ein Mädchen eine Krone aus Kerzen trägt. So soll Licht in die Dunkelheit gebracht werden.
Neben diesen Gemeinsamkeiten unterscheiden sich die Weihnachtsbräuche auch in den nordischen Ländern Europas voneinander.

Read Article →
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: Was macht die EU?

Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: Was macht die EU?

Während der Corona-Pandemie koordiniert die Europäische Kommission gemeinsame Maßnahmen: Einheitliche Impfzertifikate, Impfstoffbeschaffung und Solidarität unter den Mitgliedstaaten. So können sich europäische Länder, Regionen und Städte bei der Bekämpfung der Pandemie unterstützen, unter anderem durch Bereitstellung von Schutzausrüstungen und die Übernahme von Patienten. Was bei einer Pandemie in Europe unabdingbar ist, bringt auch grundsätzlich viele Vorteile. Was tut die EU insgesamt für die Gesundheit ihrer Bürger:innen?

Read Article →
Humanitäre Hilfe: Wie unterstützt die EU?

Humanitäre Hilfe: Wie unterstützt die EU?

22,8 Millionen Afghan:innen werden laut einem Bericht des UN-Welternährungsprogramms ab November nicht genug zu essen haben.
Obwohl die EU ursprünglich beteuert hatte, kein Geld in ein von den Taliban kontrolliertes Afghanistan zu überweisen, gibt es nun aufgrund der schlimmen humanitären Lage der afghanischen Bevölkerung, doch EU-Hilfe. Während des G20-Treffens kündigte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ein Hilfspaket von einer Milliarden Euro für die Bevölkerung Afghanistans und seine Nachbarländer an.

Read Article →