Europa-Projektwochen

Europa-Projektwochen

Die Europa-Projektwochen des Europe Direct Dortmund finden seit 2015 jährlich statt und greifen in Abendveranstaltungen für die breite Öffentlichkeit sowie Workshops für Jugendliche gesellschaftsrelevante und politische Themen Europas auf. Sie laden zum partizipativen Lernen und gegenseitigen Austausch ein. Thematische Schwerpunkte in den letzten Jahren waren Klima- und Umweltschutz, Flucht und Migration, Europa als Sozialunion sowie Digitalisierung.

Die Europa-Projektwochen 2019 finden vom 2. bis zum 27. September 2019 statt. Thematischer Schwerpunkt werden Populismus und Extremismus in Europa sein. Das Programm wird nach und nach hier veröffentlicht:

Abendveranstaltungen für die breite Öffentlichkeit:

Workshops für Jugendliche:

Anmeldung unter: eu-do(at)auslandsgesellschaft.de oder Tel. 0231 838 00 94.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Lena Borgstedt: borgstedt(at)auslandsgesellschaft.de oder Tel. 0231 838 00 47.

Vergangene Europa-Projektwochen

2018: Digit@lokratie? eu.demokratie.digitalisierung: Programm öffentliche Abendveranstaltungen und Programm für Jugendliche
2017: Kann Europa als Sozialunion gelingen?
2016: (Neue) Heimat Europa!? Die EU-Flüchtlingspolitik im Fokus
2015: Grüne Woche Europa

Hier finden Sie alle Veranstaltungsberichte der vergangenen Europa-Projektwochen.

Text: Lena Borgstedt/Thalis Weizmann, Auslandsgesellschaft.de e.V.